Ambulante Behandlung mit Zusatzversicherung

Als Patient dürfen Sie von uns eine erstklassige medizinische Leistung, sowie eine individuelle Betreuung und Pflege in einer herzlichen Atmosphäre erwarten.

Die Kosten bei einem ambulanten Eingriff werden von der obligatorischen Krankenversicherung übernommen. Sie brauchen dafür keine Spitalzusatzversicherung abgeschlossen zu haben.

Damit Sie von zusätzlichem Komfort sowie einer Übernachtungsmöglichkeit profitieren können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit für ein Leistungsupgrade. Falls Sie in Ihrer Krankenversicherung bereits eine Zusatzleistung für ambulante Behandlungen haben, entfällt der Aufpreis für ein Upgrade (abzüglich Franchise/Selbstbehalt).

Sind Sie CSS myFlex versichert?

Falls Sie eine CSS myFlex Versicherung haben, werden die Zusatzleistungen unter Umständen von Ihrer Versicherung übernommen. Kontaktieren Sie hierzu bitte Ihre Krankenversicherung oder erkundigen Sie sich unter css.ch/avs

Sind Sie Helsana Primeo versichert?

Falls Sie eine Helsana Primeo Versicherung haben, sind die Zusatzleistungen bereits in Ihrer Versicherung enthalten. Kontaktieren Sie hierzu bitte Ihre Krankenversicherung oder erkundigen Sie sich unter helsana.ch/primeo

Für weitere Auskünfte zu den Zusatzleistungen, kontaktieren Sie bitte die entsprechende Klinik.

Operationszentren

Die Operationszentren weisen die passende Infrastruktur für ambulante Eingriffe auf. Ein motiviertes Team aus Ärztinnen und Ärzten sowie Pflegefachpersonen ist von Montag bis Freitag dort tätig.

Filtern
zurück
    Ärztezentren

    Unsere Ärztezentren vereinen selbständig organisierte Spezialisten unter einem Dach. Zu regulären Praxisöffnungszeiten und nach Voranmeldung stehen Spezialisten aus diversen Fachgebieten für Patientinnen und Patienten zur Verfügung.

    Filtern
    zurück